Blogparade Team Stempelwiese – Lieblingsstempelset

Blogparade Team Stempelwiese - April 2018

Heute findet wieder die Blogparade des Teams Stempelwiese unter dem Motto “Lieblingsstempelset” statt. Auch ich möchte euch hierzu mein Lieblinsset zeigen. Als ich das Stempelset im Katalog entdeckt hatte, habe ich mich sofort verliebt. Es ist einfach so süß. Meine liebe Arbeitskollegin entdeckte den süßen Fuchs auf einer meiner Karten zur Geburt. Sie war ebenso verliebt in das Set.

Abends zu Hause überlegte ich, wie ich das Set auch anderweitig verwenden kann, um Ihr eine kleine Freude damit zu machen. Sie kann sich ja schließlich keine Garte zur Geburt auf den Schreibtisch stellen. Bei Pinterest fand ich das Layout einer Karte. Dieses habe ich etwas abgewandelt und so entstand ein kleiner Tischkalender.

Die Kalenderblätter sind so befestigt, dass diese jedes Jahr einfach gegen einen neuen Kalender ausgetauscht werden können.

Hier gelangst du zu den anderen schönen Ideen vom Team Spemlewiese: https://stempelwiese.de/blogparade/2018-04

Verwendetes Material:

A4 Cardstock in Flüsterweiß, Savanne, Aquamarin
DSP im Block Ausgefuchst (nicht mehr erhältlich)
Stempelkissen in Savanne, Aquamarin
Memento Stempelkissen in Tuxedo Black
Basic Strassschmuck aus dem Jahreshauptkatalog
Stempelset Foy Friends aus dem Jahreshauptkatalog
Elementstanze Fuchs aus dem Jahreshauptkatalog
Stempelset Labeler Alphabet aus dem Jahreshauptkatalog
Geschenkband Schöne Zeit in Aquamarin (nicht mehr erhältlich)

Abreiß Jahreskalender
Bilderrahmen TOLSBY von IKEA
Ovale und rechteckige Stickmusterstanzschablone von KW Craft

Dieser Beitrag wurde unter 2018, Allgemein, Blogparade, Jahreshauptkatalog, Kalender abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Blogparade Team Stempelwiese – Lieblingsstempelset

  1. Hallo liebe Yvonne,

    Danke für die tolle Inspiration! Tolle Idee, das werde ich mir für die nächste Bastel-AG merken und der Rahmen ist ja auch recht günstig. Sehr süß geworden!

    Liebe Grüße!
    Evi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.